Wir haben kontinuierlich an unserer App gearbeitet und versuchen, sie ständig zu verbessern. Wir sind bemüht, auf die Bedürfnisse und Vorlieben unserer Nutzer zu hören, damit alle unsere Kunden den höchstmöglichen Service genießen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was es dieses Mal in prima:Time Neues gibt.

Product tours and Knowledge Base Links

Überall in der App wurden neue Info-Symbole hinzugefügt. Wenn Sie auf das blaue Info-Symbol klicken, wird entweder eine Produkttour gestartet, die Sie durch die App führt, oder es wird ein neues Tab-Fenster mit dem entsprechenden Artikel geöffnet, der das jeweilige Thema erklärt.

Neustart der Product Tour und Bearbeitetes Info-Menü

Product Tours, die automatisch erscheinen (z.B. Erstellen eines Zeitdatenssatzes & Teamübersicht), können wie folgt neu gestartet werden:

  1. Klicken Sie auf das Info-Symbol

  2. Klicken Sie auf "Tour neu starten":

Neue Spalten in den Rechnungen

Bisher wurde in den Feldern "Start" und "Stop" nur das Start- und Enddatum der einzelnen Zeitdatensätze angezeigt.

Jetzt wird das Erstellungsdatum des Zeitdatensatzes in einer neu hinzugefügten Spalte - "Datum" - angezeigt (rotes Rechteck im Beispiel unten). Die Spalten "Anfang" und "Ende" (blaues Rechteck, ebenfalls unten) werden verwendet, um die spezifische Start- und Endzeit eines bestimmten Zeitdatensatzes anzuzeigen:

Um die oben genannten Punkte auf die zuvor erstellten Rechnungen anzuwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie auf die Unterseite "Rechnungen"

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Rechnung bearbeiten" der gewünschten Rechnung, die Sie bearbeiten möchten

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellung"

  4. Wählen Sie aus, dass die Elemente "Anfang" und "Ende" in das Feld "Spalte" aufgenommen werden sollen.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen anwenden"

  6. Abschließend speichern Sie die Rechnung, wie unten dargestellt:

Neue Sprachen in der App verfügbar

Nämlich: IT, FR, PL, SV, GR, FI, DA, HU, ET, SL, BG, LT, LV, RO, NL, ZH, JA.

Hinweis: Die Hauptsprachen der prima:Time-App, in denen wir Support anbieten können, sind weiterhin Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Tschechisch und Slowakisch.

"Aufgaben" und "Beschreibungen" neuer Zeitdatensätze werden jetzt in der Kalendervorschau angezeigt

Wenn Sie bei der Erstellung eines neuen Zeitdatensatzes das Feld "Aufgabe" ausfüllen, wird diese spezifische Aufgabe ab sofort direkt in der Kalenderansicht angezeigt. Diese hinzugefügte Information wird dann unterhalb der ausgewählten Felder "Kunde" und/oder "Projekt" angezeigt. Falls Sie der Aufgabe eine "Beschreibung" hinzugefügt haben, wird diese Information ebenfalls direkt beim Zeitdatensatz angezeigt, wie im folgenden Beispiel zu sehen ist:

Hinweis: Das Feld "Beschreibung" war in diesem Fall leer.

Teamübersicht - Tabellenansicht: eine neue Nachricht wird mit dem Ergebnis der Bearbeitung mehrerer Datensätze angezeigt

Nach Abschluss einer solchen Bearbeitung in der Team-Tabellenansicht wird eine neue Nachricht angezeigt, die das Endergebnis des abgeschlossenen Prozesses enthält:

Impulsen-Seite der Zeiterfassungs-Einstellungen - ein übersichtlicheres Layout

Wir haben das Impulseneinstellungen in zwei verschiedene Bereiche unterteilt: allgemeine Impulseneinstellungen (blaues Rechteck) und Kalender-Verknüpfung (rotes Rechteck):

Falls Sie Hilfe benötigen oder uns Ihre Ideen mitteilen möchten, wenden Sie sich bitte an das prima:Time Support-Team, indem Sie auf die schwarze Sprechblase in der rechten unteren Ecke dieser Seite klicken 🙌.

War diese Antwort hilfreich für dich?