Inhalt

  1. Was ist primaERP
  2. Wie kann ich zwischen den Modulen wechseln? 
  3. Benutzer- Einstellungen
  4. Der Kalender
  5. Die Agenda
  6. Der Stundenzettel

Was ist primaERP

primaERP ist eine Cloud Software für die Projekt- und Arbeitszeiterfassung, sowie für die Abrechnung der Kunden.
Auch als mobile App erhältlich, besteht sie aus den folgenden Modulen:

  • Time Tracking
  • Attendance
  • Billing 

Wie kann ich zwischen den Modulen wechseln?

Falls Sie zwischen dem Time Tracking, Billing und Attendance Modul wechseln möchten, folgen Sie diese einfache Schritte:

a. Klicken Sie auf das Symbol oben links in der App.


b. Wählen Sie das jeweilige Modul um es zu benutzen. Falls Sie das gewünschte Modul nicht sehen, kontaktieren Sie bitte den Admin um Ihnen Zugriff zu geben. 

Benutzer- Einstellungen

Einleitung:

Dies ist das grundlegende Zugriffslevel auf welches alle Nutzer zugreifen können. Hier kann jedes Mitglied sein Konto personalisieren.

  • Mein Profil: Hier können Sie Ihre persönlichen Informationen aktualisieren.
  • Benutzer Einstellungen: Hier können Sie die Informationen bezüglich Ihres aktuellen Standorts und der Sprache, die benutzt werden soll um die Informationen anzuzeigen, aktualisieren. Sie können hier auch Ihr Lieblingsbild als Hintergrund setzen.

Bitte bemerken Sie dass die Zeitdateien in der Zeitzone erstellt werden, die Sie hier einstellen.

Einleitung:

Der Kalender

Er zeigt die Zeitdateien in einer wöchentlichen oder täglichen Kalenderansicht an, welches Ihnen erlaubt eine schnelle und allgemeine Übersicht von den Aktivitäten zu haben.

  1. Die Struktur des Kalenders
  2. Arbeiten im Kalender
  • Zeitdateien erstellen
  • Zeitdateien ändern
  1. Die Struktur des Kalenders:

Er ist in drei Abschnitte geteilt:

A) Die Impulse

B) Der Kalender

C) Die Stoppuhr

2. Arbeiten im Kalender:

Die erstellten Zeitdateien werden im Kalender sichtbar sein.

A) Zeitdateien erstellen:

Erfassen Sie Ihre Zeit mit der Stoppuhr während Sie arbeiten in dem Sie einfach den „Start“ Knopf klicken oder die Impulse ziehen & ablegen (Drag&Drop). Wenn Sie die Stoppuhr anhalten, wird eine Zeitdatei automatisch erstellt, gemäß der erfassten Zeit.

Erstellen Sie Zeitdateien in dem Sie die Impulse in den Kalender Ziehen & Ablegen oder mit der Maus auf den Kalender klicken.

* Sie können auch Zeitdateien mithilfe der Impulse erstellen.

B) Zeitdateien ändern:

Klicken sie auf das Ende der Zeitdatei und ziehen Sie sie hoch/herunter um die Länge der Zeitdatei zu ändern.

Klicken Sie auf eine Zeitdatei und ziehen & ablegen Sie sie auf eine andere Position im Kalender.


Sie können auch die Informationen updaten in dem Sie darauf doppelt klicken.

* Sie können auch Zeitdateien mithilfe der Impulse erstellen

Die Agenda

Einleitung:

Sie ermöglicht Ihnen die Zeit von Ihren täglich geplanten Aktivitäten, per Klick schnell zu erfassen.

Diese Ansicht ist sehr nützlich für diejenige die mehrere Sachen auf einmal in einer kurzen Zeit machen.

  1. Die Struktur der Agenda
  2. Arbeiten in der Agenda:
  • Zeit erfassen
  • Zeitdateien ändern
  1. Die Struktur der Agenda:

Sie besteht aus zwei Abschnitten:

A) Die „Heute arbeite ich an“ Tafel, wo die Liste der Projekte und geplanten Aufgaben zu sehen ist.

B) Die Zeitdatei Tafel

2. Arbeiten in der Agenda:

A) Zeit erfassen: Auf der unteren linken Seite der Arbeits- Tafel werden Sie die Impulse Taste sehen. Wenn Sie auf diese Taste klicken, wird die Impulse Tafel geöffnet und Sie werden dort die Liste der Projekte und Aufgaben sehen.

Planen Sie Ihren Tag im Voraus indem Sie die Projekte und Aufgaben wählen, die Sie heute erledigen möchten. Wir raten Ihnen realistisch zu sein und nur das zu planen, was Sie auch wirklich erzielen können.

In der „Heute arbeite ich an“ Tafel können Sie Ihre Zeit erfassen in dem Sie auf den ⚠️ Knopf klicken.

Wenn Sie ein anderes Projekt oder Aufgabe starten, stoppt die Erfassung der vorherigen Aktivität und eine Zeitdatei wird automatisch erstellt. Die Stoppuhr wird anfangen die Zeit der neuen Aktivität zu messen.

Falls Sie ein Projekt oder eine Aufgabe haben, die Sie regelmäßig erledigen, können Sie diese auf die Tafel mithilfe dieses Knopfes 📌 

pinnen und sie wird auch am nächsten Tag auf der Tafel bleiben.

B) Zeitdateien ändern: Klicken Sie auf die Zeitdatei die Sie ändern möchten in der „Zeitdatei Tafel“ und wählen Sie die „Datensatz ändern“ Option.

Der Stundenzettel

Einleitung:

Dieser zeigt die Aktivitäten die Sie getätigt haben in der klassischen Stundenzettel Ansicht an.

Diese Ansicht ist nutzbar für diejenigen die gerne Ihre Zeitdateien in dem klassischen Stil sehen möchten.

  1. Die Struktur des Stundenzettels
  2. Im Stundenzettel arbeiten
  1. Die Struktur des Stundenzettels:

Sie besteht aus zwei Teilen:

A) Der Stundenzettel

B) Die Stoppuhr

2. Im Stundenzettel arbeiten:

Erfassen Sie Ihre Zeit während Sie arbeiten indem Sie auf „Start“ in der Stoppuhr klicken.

Wenn Sie die Stoppuhr anhalten wird die erfasste Zeit dem Datensatz automatisch zugefügt; falls die Zeile für

diesen Datensatz nicht existierte, wird sie automatisch hinzugefügt.

Sie können eine neue Zeile hinzufügen in dem Sie auf „+ZEILE“ klicken.

Sie können auch manuell die Zeit von den Projekten oder Aufgaben in den Zeilen ändern.

Did this answer your question?