Verbinden Sie Ihr Google-Konto mit prima:Time, damit Sie sich einfach über Ihr Google-Konto bei prima:Time anmelden können. Außerdem werden Ihre Google-Kalendereinträge in der Impulse-Timeline angezeigt, sodass Sie Ihre Zeit leicht erfassen können.

Um Ihr Google-Konto mit prima:Time zu verbinden, gehen Sie zu Mein Profil 👉 Verbindungen, wie unten dargestellt:

Führen Sie dort die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Taste "Verbinden" 👉 Das Google-Pop-up-Fenster erscheint.

  2. Wählen Sie das Konto aus, das mit prima:Time verbunden werden soll.

  3. Klicken Sie auf die Taste "Zulassen".

  4. Sobald die Verbindung hergestellt ist, sehen Sie den Namen Ihres Google-Kontos (blaues Rechteck), wie unten abgebildet:

Verwandte Themen:

Falls Sie Hilfe benötigen oder uns Ihre Ideen mitteilen möchten, wenden Sie sich bitte an das prima:Time Support-Team, indem Sie auf die schwarze Sprechblase in der rechten unteren Ecke dieser Seite klicken 🙌.

War diese Antwort hilfreich für dich?