Um einen Kunden zuzuweisen und die Eigenschaften des Projekts wie Plan, Budget, Farbe usw. festzulegen, gehen Sie zu Verwalten 👉 Projekte 👉 klicken Sie auf den Namen des Projekts

Projektinhaber und Zuweisung von Kunden

Projektinhaber

Der Inhaber eines Projekts ist standardmäßig die Person, die das Projekt erstellt hat. Wenn Sie den Inhaber ändern möchten, klicken Sie auf die Taste "Ändern".

Zuweisung von Kunden

Um einem Projekt einen Kunden zuzuweisen, klicken Sie auf das Feld "Kunde" und wählen Sie den gewünschten Kunden aus. Falls Sie noch keine Kunden angelegt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "+Kunde" (siehe unten).

Private und aktive Projekte

Privates Projekt

Standardmäßig sind alle Projekte öffentlich. Das bedeutet, dass alle Zeiterfassungen für jedes Mitglied Ihres Teams sichtbar sind. Wenn Sie nicht möchten, dass jemand Ihre Zeitaufzeichnungen sieht, markieren Sie das Kontrollkästchen "Privat" und das Projekt wird privat.

Beachten Sie, dass ein öffentliches Projekt nur vom Kontoeigentümer, Admin oder von dem Benutzer erstellt werden kann, dem der Admin/Kontoeigentümer die Rolle "Time Tracking Projektmanager" zugewiesen hat. Ein privates Projekt hingegen kann von jedem Benutzer erstellt werden.

Das Kontrollkästchen "Aktiv"

Standardmäßig sind alle Projekte als aktiv eingestellt. Dadurch können Sie das Projekt in der Liste der Projekte sehen, wenn Sie einen Zeiterfassungseintrag erstellen. Wenn Sie das Kontrollkästchen "Aktiv" deaktivieren, wird dieses Projekt bei der Erstellung eines neuen Zeitdatensatzes nicht mehr in der Liste der Projekte angezeigt.

Die Zeitdatensätze des Projekts bleiben erhalten und sind weiterhin in den Berichten sichtbar, im Gegensatz zum Löschen eines Projekts, bei dem das Projekt selbst und alle zuvor erstellten Zeitdatensätze gelöscht werden.

Wertvoll und Fakturierbar

Das Attribut "Wertvoll"

Das Attribut "Wertvoll" dient der eigenen Beurteilung. Sie können im Nachhinein entscheiden, dass das Projekt für Sie überhaupt wertvoll war. Wenn Sie das tun, werden auch die Zeiterfassungen des zugehörigen Projekts als nicht wertvoll eingestuft oder umgekehrt.

Das Attribut "Fakturierbar"

Standardmäßig sind alle Projekte als fakturierbar eingestellt. Wenn Sie das Kontrollkästchen "Fakturierbar" ankreuzen, können Sie Stundensätze für die Zeitaufzeichnungen des Projekts festlegen.

Kurzbericht und Projekttasten

Einen kurzen Projektbericht in der Infografik finden Sie auf der rechten Seite des Fensters.

Für eine detailliertere Analyse drücken Sie auf die verschiedenen Schaltflächen für Berichte und Funktionen unterhalb der Infografik.

Verwandte Themen:

Falls Sie Hilfe benötigen oder uns Ihre Ideen mitteilen möchten, wenden Sie sich bitte an das prima:Time Support-Team, indem Sie auf die schwarze Sprechblase in der rechten unteren Ecke dieser Seite klicken 🙌.

War diese Antwort hilfreich für dich?