Aufgaben sind eine Unterkategorie eines Projekts - sie sind von diesem abhängig. Sie eignen sich für einmalige Aufgaben wie das Entwerfen neuer Icons, die Überprüfung von Programmcode usw., da sie als abgeschlossen markiert werden können.

Zu der Aufgaben-Unterseiten landen Sie folgenderweise:

  1. Gehen Sie zu Verwalten 👉 Projekte 👉 wählen Sie ein bestimmtes Projekt aus

  2. Gehen Sie zu der Aufgaben-Unterseite

Eigenschaften von Aufgaben

Aufgabe als erledigt markieren

Wenn Sie eine Aufgabe als erledigt markieren, verschwindet sie aus der Liste der Aufgaben, aus der Sie Zeiterfassungen erstellen können. Dadurch wird die Liste der Aufgaben übersichtlich und nicht redundant.

Mehr dazu finden Sie in diesem Artikel

Kennzahl der Aufgabe

Die Kennzahl kann bei der Erstellung von Zeiterfassungen für eine schnelle Suche nach einer Aufgabe verwendet werden. Die Länge der Kennzahl ist nicht begrenzt, aber wir empfehlen Ihnen, ihn zwischen 3-5 Buchstaben zu halten. Die Kennzahl für die Aufgabe Dokumentenanalyse könnte zum Beispiel DOKA lauten.

Die Kennzahl kann direkt oder erst im nachhinein erstellt werden.

Inhaber der Aufgabe

Einer Aufgabe kann ein Inhaber zugewiesen werden. Nur der Inhaber dieser bestimmten Aufgabe sieht sie in der Liste der verfügbaren Aufgaben für dieses bestimmte Projekt, wenn er Zeitaufzeichnungen erstellt. Das hilft Ihren Teamkollegen, eine übersichtliche Liste von Aufgaben zu führen, aus der sie wählen können.

Aufgaben eines bestimmten Projekts, denen kein Inhaber zugewiesen ist, sind für jeden sichtbar, der Mitglied dieses Projekts ist.

Der Inhaber der Aufgabe kann jederzeit geändert werden.

Beispiel:

Ihr seid John Smith und in Ihrem Projekt "Brand campaign" befinden sich 2 Aufgaben:

  • Designing new icons, wo der Inhaber Ihre Kollegin Doe Jane ist.

  • Document analysis, wo Sie selbst der Inhaber sind.

Bei der Erstellung eines neuen Zeitdatensatzes stehen Ihnen nur die Aufgaben zur Verfügung, für die Sie der Inhaber sind. Falls keine Inhaber zugewiesen sind, sind sowohl die Aufgaben Designing new icons als auch Document analysis für Sie sichtbar, wie unten dargestellt:

Wertvolle Aufgaben

Standardmäßig ist die Aufgabe immer als "wertvoll" eingestellt, so dass auch die Zeitaufzeichnungen "wertvoll" sind. Wenn die Option "nicht wertvoll" gewählt wird, wird der für die Aufgabe erstellte Zeiteintrag automatisch als "nicht wertvoll" betrachtet.

Dieses Merkmal ermöglicht es Ihnen, den Nutzen Ihrer Arbeit rückwirkend zu bewerten.

Plan

Fügen Sie die Stunden hinzu, die Sie für die Aufgabe einplanen. Wenn der Plan überschritten wird, erscheint ein rotes Dreieckssymbol.

Budget

Fügen Sie ein geplantes Budget für eine Aufgabe hinzu. Beachten Sie, dass diese Option nur für fakturierbare Projekte verfügbar ist. Wenn das Budget überschritten wird, erscheint ein rotes Dreieckssymbol, genau wie beim Plan.

Verwandte Themen

Falls Sie Hilfe benötigen oder uns Ihre Ideen mitteilen möchten, wenden Sie sich bitte an das prima:Time Support-Team, indem Sie auf die schwarze Sprechblase in der rechten unteren Ecke dieser Seite klicken 🙌.

War diese Antwort hilfreich für dich?