Standardmäßig sind die Tätigkeiten nicht von Projekten abhängig. Mit dieser Funktion können Sie Aktivitäten projektbezogen einrichten. Das bedeutet, dass bei der Erstellung eines Zeitdatensatzes für ein bestimmtes Projekt nur die ausgewählten projektbezogenen Tätigkeiten zur Auswahl angezeigt werden.

Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu den Time Tracking Einstellungen

  2. Klicken Sie auf die Unterseite "Eigenschaften"

  3. Aktivieren Sie die Funktion "Projektbezogene Tätigkeiten", wie unten dargestellt:

Nachdem Sie diese Funktion aktiviert haben, müssen Sie die einzelnen Tätigkeiten projektbezogen einrichten, indem Sie wie folgt vorgehen

  1. Gehen Sie zu Verwalten 👉 Projekte

  2. Wählen Sie das bestimmte Projekt aus

  3. Klicken Sie auf die Unterseite "Tätigkeiten"

  4. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen "JA, ich möchte eine Liste von Tätigkeiten einstellen, welche sich auf dieses Projekt beziehen."

Kreuzen Sie die Tätigkeiten an, die Sie mit diesem Projekt verknüpfen möchten (siehe unten):

Verwenden die Filter, um alle Aktivitäten oder nur die zugehörigen Aktivitäten anzuzeigen.

Beachten Sie, dass bei der Auswahl des Projekts "Brand Campaign" aus dem obigen Beispiel nur die markierten Tätigkeiten zur Auswahl stehen.

Verwandte Themen:

Falls Sie Hilfe benötigen oder uns Ihre Ideen mitteilen möchten, wenden Sie sich bitte an das prima:Time Support-Team, indem Sie auf die schwarze Sprechblase in der rechten unteren Ecke dieser Seite klicken 🙌.


War diese Antwort hilfreich für dich?